Gegründet mit einem klaren Ziel:
Kunden-
zufriedenheit.

Für Sie nur Bestleistung!
Als Hersteller oder als Fachhändler.

Unser Antrieb war es schon immer, für unsere Kunden die leistungsfähigsten Produkte anzubieten. Wo wir mit dem, was wir auf dem Markt finden konnten, nicht zufrieden waren, haben wir begonnen selbst herzustellen. Und das tun wir bis heute. Innovation, kreatives Design, beste Qualität und Funktionalität haben die bon- Produktfamilie zu einer starken Marke gemacht. Ihre Anforderungen und Wünsche stehen dabei für uns immer im Mittelpunkt.

Das große Lieferprogramm und der vorbildliche Service haben bon zu einem der leistungsfähigsten Fachhändler Deutschlands gemacht. Neben Marken wie Heine und Volk vertreiben wir exklusiv in Deutschland die ophthalmologischen Produkte von iCare, Optovue, Righton, Keeler TeaLab, und Rexxam (ehemals Shin Nippon).

Unsere Geschichte

Im Jahre 1982 gründete Jochen Kaber bon Optic in Lübeck als Handelsunternehmen für neue und
gebrauchte optische Geräte. Schnell wurden internationale Hersteller auf das Unternehmen
aufmerksam. Exklusivverträge über Verkauf und Service sicherten das stetige Wachstum des
Unternehmens. Seit 1993 ist bon auch als hochwertiger Geräte-Hersteller aktiv – mit nationalem
und internationalem Erfolg.

Standorte

Stammsitz von bon Optic ist Lübeck. Die hanseatischen Werte prägen bis heute unsere Firmenkultur. Unsere Niederlassung in Saalfeld/Thüringen in der Mitte Deutschlands ist ein zusätzlicher Servicestützpunkt, um kurze Wege für unsere Kunden bundesweit sicherzustellen.