bon ANTARES – Der High-End Dry-Eye Topograph

Artikelnummer: 2312030

Beschreibung

bon ANTARES – Der High-End Dry-Eye Topograph

Unser modernstes Anpass-System „Antares“ glänzt neben hochpräzisen Hornhaut-Topographien mit umfassenden Tränenfilm-Analysen.

Mit seiner außergewöhnlich großen Messzone und 24 Analyseringen verspricht Antares sehr detaillierte Untersuchungen für beste Ergebnisse.

Gleich mehrere Lichtquellen ermöglichen „TearScope“-Untersuchungen, reale Fluoaufnahmen und professionelle Meibographie mit Klassifikation.

bon ANTARES – Übersicht der Features

 

  • Messtechnologie: Placidoscheibe
  • Anzahl der Messringe / Analyseringe: 24
  • Messzone: Ø 0,4 bis 9,6 mm
  • Genauigkeit / Auflösung: ± 0,01 D
  • Anzahl real gemessener Datenpunkte: 6.144 (24 x 256)
  • Arbeitsabstand: 78 mm
  • Computer-Anschluss USB 3.0
  • automatische R/L Erkennung
  • Phoenix Software Suite mit Datenbank
  • Exportfunktion für Bilder und Messwerte
  • Schnittstelle zu Programmen verschiedener KL-Hersteller
  • DICOM Schnittstelle für Klinik-Netzwerke
  • enthaltene Netzwerk-Lizenzen (beliebig erweiterbar): 2
  • “Autofit” Modul für komfortable Konkaktlinsen-Anpassung
  • realistische Fluo-Simulation
  • Blaue Lichtquelle für reale Fluoaufnahmen
  • Vergleich & Differenz-Darstellung zur Verlaufskontrolle (bis zu 6 Bilder)
  • eindrucksvolle 3D Höhendarstellung
  • Wellenfront-Analyse nach Zernicke
  • visuelle Darstellung der Sehschärfe
  • Pupillographie
  • kerato-refraktive Indizes
  • Keratokonus-Screening mit Klassifikation
  • Meibographie mit Analyse und Klassifikation
  • “TearScope” Untersuchung
  • Video-Keratoskopie (BUT)
  • Vermessung des Tränenmeniskus
  • dynamische Darstellung der noninvasiven Breakup-Time

    PHOENIX Softwaresuite – So arbeitet man heute.

    Antares verwendet die fortschrittliche „Phoenix“ Software. Sie ist unvergleichlich effizient, denn sie verbindet Diagnostikgeräte wie digitale Spaltlampe, Funduskamera, Endothelmikroskop und Scheim- pflugkamera mit einer umfassenden Datenbank zu einem leistungsstarken System.

    Die übersichtliche Phoenix-Benutzeroberfläche erlaubt besonders intuitives und komfortables Arbeiten.

    barrierefreier Datenverkehr

    Die Phoenix Exportfunktion gewährleistet eine nahtlose Integration in bestehende Systeme und barrierefreie Zusammenarbeit z.B. mit KL-Herstellern oder kooperierenden Ärzten.
    Viele Hersteller arbeiten bereits mit der Phoenix-Software und können die Topographie-Daten des Antares kinderleicht in Ihre Berechnungsprogramme integrieren und analysieren, unter anderem:

    Appenzeller Kontaktlinsen, Conta Optic, Galifa, Jena Lens, Menicon, MPG&E, Tech-Lens, SwissLens, Wöhlk…

Artikelnummer: 2312030 Kategorien: , ,
Fragen Sie uns nach dem aktuellen Preis
×

    Fragen zum Produkt

    Produkt Downloads

    • Phoenix Meibographie Informationen (257.64 kb)
    • Prospekt ANTARES Hi-End DryEye Topographiesystem (669.24 kb)
    • brochure ANTARES Hi-End Dry Eye topographer (663.72 kb)
    • Phoenix Meibography Info Englisch (256.92 kb)
    Hersteller: C.S.O., Costruzione Strumenti Oftalmici, Via degli Stagnacci 12/E, 50018 Scandicci, Firenze, Italien
    EU rep.: n/a