Evolucare OphtAI – Artificial intelligence for automated multi-pathology screening of the retina

Article number: 5299008

Product description

Evolucare OphtAI – Automatisiertes Multi-Pathologie-Screening der Netzhaut

Die künstliche Intelligenz erkennt innerhalb weniger Sekunden zuverlässig die drei häufigsten Ursachen für Erblindung:

● Diabetische Retinopathie
● Glaukom
● altersbedingte Makuladegeneration (AMD)

Ein wichtiger Beitrag zur öffentlichen Gesundheit

Einige Augenkrankheiten entwickeln sich schleichend und bleiben zunächst ohne merkliche Beeinträchtigungen. Unbehandelt können sie jedoch zu einem teilweisen oder vollständigen Verlust des Sehvermögens führen. Sobald Funktionsstörungen bemerkt werden, ist es oft zu schon spät.
Um ein Fortschreiten zu stoppen oder die Folgen abzumildern ist es unumgänglich, die Pathologie so früh wie möglich zu erkennen. Aus diesem Grund sind regelmäßige Kontrolluntersuchungen zur Früherkennung empfehlenswert.
Das fortschrittliche ophtAI System liefert innerhalb weniger Sekunden ein verlässliches Ergebnis und erlaubt damit effektive Massenscreenings.

Die künstliche Intelligenz hilft Augenlicht zu retten

ophtAI bewertet die Bildqualität von Netzhautaufnahmen, kartiert Läsionen und erkennt automatisch Krankheitssymptome. Das fortschrittliche System ist ein CE-zertifiziertes Medizinprodukt der Klasse IIa.
Die künstliche Intelligenz wurde allein für die Diabetische Retinopathie mit 800.000 Fundusbildern trainiert, die zusätzlich von einem Netzwerk von Retina-Experten kommentiert wurden. Ihr Algorithmus erreicht dadurch unübertroffene Erkennungsraten mit hohen Verlässlichkeitswerten.

Diabetische Retinopathie (DR):
Sensitivität: 99% / Spezifität: 87 %
Glaukom
Sensitivität: 92,5% / Spezifität: 87 %
Altersbedingte Makuladegeneration (AMD)
Sensitivität: 96,5% / Spezifität: 95,4 %

Zeitvorteil
Die Auswertung durch das KI-gestützte ophtAI System erfolgt innerhalb weniger Sekunden.
Hierin liegt ein gewaltiger Vorteil gegenüber verbreiteten telemedizinischen Verfahren, bei dem es oft mehrere Tage dauert, bis Sie ein verwertbares Ergebnis in den Händen halten.

Vorteile in der Praxis
Beim Augenarzt kann ophtAI standardmäßig als schnelle Voruntersuchung eingesetzt werden, um die Patienten besser einzuordnen und damit den Praxisworkflow zu optimieren. Das verschafft den Ärzten wertvolle Zeit, um sich auf die Diagnose und das therapeutische Management zu konzentrieren.

Vorteile beim Optiker
Der Augenoptiker kann seinen Kunden mit ophtAI eine hochmoderne Screeningleistung anbieten.
Diese Dienstleistung stellt ein starkes Tool zur Kundenbindung dar.
Mit den Ergebnissen der Screenings kann den Ophthalmologen sinnvoll zugearbeitet werden.
Damit leisten sie einen wertvollen Beitrag zum öffentlichen Gesundheitssystem.

Kostenvorteil
Das System benötigt farbige 45° Fundusaufnahmen in digitaler Form. Dafür sind die meisten modernen Funduskameras geeignet – egal ob stationäres oder mobiles Gerät, mit oder ohne DICOM.
Für die Auswertung ist kein extra PC notwendig. Der Zugang zu ophtAI erfolgt über jeden üblichen Internetbrowser. Die Abrechnung erfolgt ohne Grundgebühren mit kostengünstigen Volumenlizenzen.

SKU: 5299008 Category:
Contact us for current price
×

    Question about this product

    Product Downloads

    • Prospekt-Evolucare-OphtAI-2021-08-25 (3134.26 kb)
    • Automatic detection of rare pathologies in fundus photographs using few-shot learning (4911.77 kb)
    • Deep Image Mining for Diabetic Retinopathy Screening (3302.32 kb)
    Manufacturer: ETMI, 60 Route de Sartrouville, Bâtiment 4, F-78230 LE PECQ, Frankreich
    EU rep.: n/a