Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Scheimpflugkamera SIRIUS

More Views

  • Scheimpflugkamera SIRIUS
  • Corneale Übersicht
  • Zernike Auswertung mit Analyse der Aberration
  • IOL-Kalkulation
  • Keratokonus-Analyse
  • Integrierte Cornea-Topographie mit komplettem Softwarepaket für die CL-Anpassung
  • Densitometrie
  • Die Dysfunktion der Meibomschen Drüsen (MGD = Meibomian Gland Dysfunction) ist die maßgebliche Ursache des hyper-evaporativen trockenen Auges. SIRIUS ermöglicht Ihnen die Bilddokumentation und digitale Analyse des Drüsenausfalls.
  • Glaukom-Analyse
  • Darstellung der visuellen Qualität
  • Pupillographie
  • Scheimpflugbild-Analyse, inklusive Vermessung der Vorderkammertiefe und des Kammerwinkels
  • dynamische Tränenfilmanalyse (NIBUT)

bon SIRIUS - Der High-End Scheimpflug-Topograph

Artikelnummer: 2412002

Beschreibung

bon "SIRIUS" 3D rotierende Scheimpflug-Kamera und Topographiesystem.


  • Höchste Geschwindigkeit
  • Exzellente Messergebnisse
  • Umfangreich
  • Einfachste Handhabung - delegierbar
  • Vielseitige Abrechnungsmöglichkeiten

    Die einzigartige Kombination von Scheimpflug- und Placidotechnologie garantiert exzellente Präzision für Vorder- UND Rückfläche über einen Messbereich von 12 mm Durchmesser.
    Damit ist die SIRIUS vergleichbaren Systemen deutlich überlegen und erfüllt die höchsten Ansprüche der refraktiven Chirurgie.
    SIRUS bietet neben den klassischen Scheimpflug-Anwendungen alle Vorteile eines Hi-End Topographen, sowie zusätzlich Meibographie, Raytracing IOL-Kalkulation u.v.m.

    Das System glänzt mit leichter Bedienung und einzigartig schneller Bilderfassung:
    Dank der fortschrittlichen Technologie genügt eine 180° Drehung der Spezialkamera für ein vollständiges 360° Abbild!

    Als fachlichen Leckerbissen bietet SIRIUS modernste Raytracing IOL-Kalkulation und meistert damit selbst torische Linsen und bereits behandelte Augen (z.B. post Lasik).



    Besondere Merkmale


  • Topographie der vorderen und hinteren Cornea (sagittal und tangential, Krümmung und Höhenkarte)
  • Corneale Pachymetrie bis 12 mm Durchmesser
  • Meibographie
  • IOL-Kalkulation mittels Raytracing-Verfahren, auch anwendbar bei bereits behandelten Augen (z.B. nach LASIK)
  • Pupillographie
  • Tränenfilm-Analyse
  • Densitometrie / Katarakt-Analyse
  • Keratokonus Screening
  • Glaukom-Analyse
  • IOD Korrektionsformeln
  • Höhenkarte und Analyse der Vorderkammer
  • OPD-Analyse und Visus-Simulation
  • Planungshilfen für refraktive und Katarakt-OPs
  • automatische Berechnung der iridocornealen Oberfläche
  • optische Analyse der Cornea
  • Die Oberflächen der Scheimpflug-Bilder und die Topographieringe können editiert werden.
  • Vergleich der Scheimpflug-Bilder, Wellenfront, lokaler Vergleich, Keratokonus Follow-Up
  • Index zur Verlässlichkeit der Aufnahmenhochauflösende CCD-Kamera, custom-design dual head, 25 fps
  • Lichtquelle: blaue LED, 475 nm, UV-frei
  • Echte Messpunkte: 21.632 anterior + 16.000 posterior
  • Glaukom Modul - Pachymetrie, Vorderkammeranalyse, IOD Korrekturformeln
  • Keratokonus Analyse
  • Pupillographie (dynamisch, photopisch, mesopisch, skotopisch) – verlinkbar mit der Topographie
  • Trockenes Auge Modul - Meibographie inkl. Klassifikation und Tränenfilmstabilität (auch dynamisch)
  • Kontaktlinsen Modul mit Autofit Programm
  • Phoenix Software Plattform mit Datenbank
  • Software: 1 Aufnahme Lizenz und 2 Viewer inkl.


    Weitere Vorteile


    Höchste Präzision

  • Kombinierte Messung aus Scheimpflug- und Placidotechnologie

    Vielseitig

  • IOL Kalkulationsmodul - Ray Tracing, Aberrometrie Modul, Zernike und OPD Analyse zum optimalen Management von post-LASIK Augen und Premium IOL‘s

    Höchstgeschwindigkeit

  • detaillierte Vorderkammeranalyse (Kammerwinkel, Vorderkammertiefe, Volumen), Pachymetrie sowie weitere Hornhautdaten in einem Schritt

    Flexibel

  • diverse Follow-ups, Multi Maps - frei wählbare Darstellungen mit einem Mausklick

    PHOENIX

    SIRIUS arbeitet mit der fortschrittlichen PHOENIX Software-Plattform.
    PHOENIX ist unvergleichlich komfortabel und effizient, denn die Software verbindet Ihre wichtigsten Diagnostikgeräte mit einer umfassenden Datenbank zu einem leistungsstarken System.



    Studien

    Unter diesem Link finden Sie interessante klinische Studien zum Thema Scheimpflug-Technologie.




  • Produkt Downloads

    View FileSIRIUS - Pressetext    (48.52 KB)
    View FileProspekt Sirius Scheimpflugkamera    (445.94 KB)
    View FileSIRIUS Scheimpflug camera brochure English    (445.65 KB)

    Fragen zum Produkt


    • * Pflichtfeld

    • Ich bestätige hiermit, die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben. [Anzeigen]
    schließen
    Datenschutzerklärung


    1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten


    Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:
    Verantwortlicher:
    bon Optic Vertriebsgesellschaft mbH, (im Folgenden: bon Optic), Stellmacherstraße 14, D-23566 Lübeck, Deutschland
    Email: call @bon.de / Telefon: +49 (0)451 – 80 9000 / Fax: +49 (0)451 – 80 900-10

    Der betriebliche Datenschutzbeauftragte von bon Optic, Herr Hans-Hermann Reichwald, ist unter der o.g. Anschrift, beziehungsweise unter Datenschutzbeauftragter @bon.de erreichbar.


    2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung


    Wenn Sie uns beauftragen, erheben wir folgende Informationen:
    • Anrede, Vorname, Nachname,
    • eine gültige E-Mail-Adresse,
    • Anschrift,
    • Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk),
    • Informationen, die für die Durchführung des Auftrags/Kaufvertrags notwendig sind,


    Die Erhebung dieser Daten erfolgt,
    • um Sie als unseren Auftraggeber identifizieren zu können;
    • um Sie angemessen beraten zu können;
    • zur Korrespondenz mit Ihnen;
    • zur Rechnungsstellung;
    • zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen,
    • sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.


    Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung des Vertragsverhältnisses und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Vertrag erforderlich.
    Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht (10 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem das Vertragsverhältnis beendet wurde,) gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.


    3. Weitergabe von Daten an Dritte


    Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet nicht statt.


    4. Betroffenenrechte


    Sie haben das Recht:

    a) gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;

    b) gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

    c) gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

    d) gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

    e) gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

    f) gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und

    g) gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.


    5. Widerspruchsrecht


    Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Wider-spruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an Datenschutzbeauftragter @bon.de.


    Wichtige Hinweise:
    Der Verkauf über das Internet erfolgt aus rechtlichen Gründen nur an Unternehmer und Gewerbetreibende.
    Haben Sie als Privatperson Interesse an unseren Produkten? Dann rufen Sie uns einfach an: 0451 / 80 9000

    Regelmäßige Lieferzeiten:
    Verbrauchsmaterial und Kleingeräte 1 bis 14 Tage. Großgeräte 1 bis 24 Tage.
    Sonderanfertigungen (z.B. Untersuchungsplätze) ca. 4 bis 8 Wochen.
    Angaben ohne Gewähr. Maßgebend ist die Angabe auf der Auftragsbestätigung.