Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Scheimpflugkamera SIRIUS

More Views

  • Scheimpflugkamera SIRIUS
  • Corneale Übersicht
  • Zernike Auswertung mit Analyse der Aberration
  • IOL-Kalkulation
  • Keratokonus-Analyse
  • Integrierte Cornea-Topographie mit komplettem Softwarepaket für die CL-Anpassung
  • Densitometrie
  • Die Dysfunktion der Meibomschen Drüsen (MGD = Meibomian Gland Dysfunction) ist die maßgebliche Ursache des hyper-evaporativen trockenen Auges. SIRIUS ermöglicht Ihnen die Bilddokumentation und digitale Analyse des Drüsenausfalls.
  • Glaukom-Analyse
  • Darstellung der visuellen Qualität
  • Pupillographie
  • Scheimpflugbild-Analyse, inklusive Vermessung der Vorderkammertiefe und des Kammerwinkels
  • dynamische Tränenfilmanalyse (NIBUT)

bon SIRIUS - Der High-End Scheimpflug-Topograph

Artikelnummer: 2412002

Beschreibung

bon "SIRIUS" 3D rotierende Scheimpflug-Kamera und Topographiesystem.


  • Höchste Geschwindigkeit
  • Exzellente Messergebnisse
  • Umfangreich
  • Einfachste Handhabung - delegierbar
  • Vielseitige Abrechnungsmöglichkeiten

    Die einzigartige Kombination von Scheimpflug- und Placidotechnologie garantiert exzellente Präzision für Vorder- UND Rückfläche über einen Messbereich von 12 mm Durchmesser.
    Damit ist die SIRIUS vergleichbaren Systemen deutlich überlegen und erfüllt die höchsten Ansprüche der refraktiven Chirurgie.
    SIRUS bietet neben den klassischen Scheimpflug-Anwendungen alle Vorteile eines Hi-End Topographen, sowie zusätzlich Meibographie, Raytracing IOL-Kalkulation u.v.m.

    Das System glänzt mit leichter Bedienung und einzigartig schneller Bilderfassung:
    Dank der fortschrittlichen Technologie genügt eine 180° Drehung der Spezialkamera für ein vollständiges 360° Abbild!

    Als fachlichen Leckerbissen bietet SIRIUS modernste Raytracing IOL-Kalkulation und meistert damit selbst torische Linsen und bereits behandelte Augen (z.B. post Lasik).



    Besondere Merkmale


  • Topographie der vorderen und hinteren Cornea (sagittal und tangential, Krümmung und Höhenkarte)
  • Corneale Pachymetrie bis 12 mm Durchmesser
  • Meibographie
  • IOL-Kalkulation mittels Raytracing-Verfahren, auch anwendbar bei bereits behandelten Augen (z.B. nach LASIK)
  • Pupillographie
  • Tränenfilm-Analyse
  • Densitometrie / Katarakt-Analyse
  • Keratokonus Screening
  • Glaukom-Analyse
  • IOD Korrektionsformeln
  • Höhenkarte und Analyse der Vorderkammer
  • OPD-Analyse und Visus-Simulation
  • Planungshilfen für refraktive und Katarakt-OPs
  • automatische Berechnung der iridocornealen Oberfläche
  • optische Analyse der Cornea
  • Die Oberflächen der Scheimpflug-Bilder und die Topographieringe können editiert werden.
  • Vergleich der Scheimpflug-Bilder, Wellenfront, lokaler Vergleich, Keratokonus Follow-Up
  • Index zur Verlässlichkeit der Aufnahmenhochauflösende CCD-Kamera, custom-design dual head, 25 fps
  • Lichtquelle: blaue LED, 475 nm, UV-frei
  • Echte Messpunkte: 21.632 anterior + 16.000 posterior
  • Glaukom Modul - Pachymetrie, Vorderkammeranalyse, IOD Korrekturformeln
  • Keratokonus Analyse
  • Pupillographie (dynamisch, photopisch, mesopisch, skotopisch) – verlinkbar mit der Topographie
  • Trockenes Auge Modul - Meibographie inkl. Klassifikation und Tränenfilmstabilität (auch dynamisch)
  • Kontaktlinsen Modul mit Autofit Programm
  • Phoenix Software Plattform mit Datenbank
  • Software: 1 Aufnahme Lizenz und 2 Viewer inkl.


    Weitere Vorteile


    Höchste Präzision

  • Kombinierte Messung aus Scheimpflug- und Placidotechnologie

    Vielseitig

  • IOL Kalkulationsmodul - Ray Tracing, Aberrometrie Modul, Zernike und OPD Analyse zum optimalen Management von post-LASIK Augen und Premium IOL‘s

    Höchstgeschwindigkeit

  • detaillierte Vorderkammeranalyse (Kammerwinkel, Vorderkammertiefe, Volumen), Pachymetrie sowie weitere Hornhautdaten in einem Schritt

    Flexibel

  • diverse Follow-ups, Multi Maps - frei wählbare Darstellungen mit einem Mausklick

    PHOENIX

    SIRIUS arbeitet mit der fortschrittlichen PHOENIX Software-Plattform.
    PHOENIX ist unvergleichlich komfortabel und effizient, denn die Software verbindet Ihre wichtigsten Diagnostikgeräte mit einer umfassenden Datenbank zu einem leistungsstarken System.



    Studien

    Unter diesem Link finden Sie interessante klinische Studien zum Thema Scheimpflug-Technologie.




  • Produkt Downloads

    View FileSIRIUS - Pressetext    (48.52 KB)
    View FileProspekt Sirius Scheimpflugkamera    (445.94 KB)
    View FileSIRIUS Scheimpflug camera brochure English    (445.65 KB)

    Fragen zum Produkt


    • * Pflichtfeld


    Wichtige Hinweise:
    Der Verkauf über das Internet erfolgt aus rechtlichen Gründen nur an Unternehmer und Gewerbetreibende.
    Haben Sie als Privatperson Interesse an unseren Produkten? Dann rufen Sie uns einfach an: 0451 / 80 9000

    Regelmäßige Lieferzeiten:
    Verbrauchsmaterial und Kleingeräte 1 bis 14 Tage. Großgeräte 1 bis 24 Tage.
    Sonderanfertigungen (z.B. Untersuchungsplätze) ca. 4 bis 8 Wochen.
    Angaben ohne Gewähr. Maßgebend ist die Angabe auf der Auftragsbestätigung.