Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

bon T-70 symmetrischer Hubtisch für ein Gerät und iMac Computer

More Views

bon T-70 symmetrischer Hubtisch für ein Gerät und iMac Computer

Artikelnummer: 0211013

Beschreibung

Das frische Farbdesign der Tischserie T-70 fügt sich perfekt in jede Einrichtung ein:
  • Tischfuß: RAL 7024 Graphitgrau
  • Tischplatte: RAL 9003 Signalweiß
  • Profilblenden und Säulenflansch: RAL 9007 Graualuminium
  • Die ansprechend geformten Tischplatten erhalten Sie in verschiedenen Abmessungen, jeweils passend für Ihren Bedarf. - Egal ob für ein oder zwei Geräte, mit oder ohne Computer.

    Die motorische Hubsäule arbeitet sehr leise und zuverlässig. Ihre enorme Hubkraft entspricht einem Gewicht von über 150 kg.

    Das moderne Konzept des T-70 bietet Ihnen die Möglichkeit, bis zu zwei praktische Kabeldurchführungen sehr leicht nachzurüsten. Die Unterseite der Tischplatte besitzt dafür bereits vorgefertigte Fräsungen. So verschwinden alle lästigen Strom- und Daten- kabel ganz elegant direkt neben dem Gerät.

    Schuko-Steckdosen zur Stromversorgung Ihrer Geräte befinden sich direkt unterhalb der Tischplatte.

    Gebremste Möbelrollen sind optional als Zubehör erhältlich. (Artikelnummer 0214601)

    Technische Daten
  • Höhe: 72 cm bis 115 cm
  • Hub: 43 cm
  • Hubkraft: 1500 N (ca. 153 kg)
  • Netzspannung: 230 V / 50 Hz
  • Stromaufnahme: 450W / max 2,0A
  • Diese T-70 Ausführung bietet eine SYMMETRISCH angeordnete Tischplatte für EIN ophthalmologisches Großgerät plus All-inONE Computer (zum beispiel Apple iMac).


    Produkt Downloads

    View File bon T-70 Instrumenten-Hubtische    (122.24 KB)

    Fragen zum Produkt


    • * Pflichtfeld


    Wichtige Hinweise:
    Der Verkauf über das Internet erfolgt aus rechtlichen Gründen nur an Unternehmer und Gewerbetreibende.
    Haben Sie als Privatperson Interesse an unseren Produkten? Dann rufen Sie uns einfach an: 0451 / 80 9000

    Regelmäßige Lieferzeiten:
    Verbrauchsmaterial und Kleingeräte 1 bis 14 Tage. Großgeräte 1 bis 24 Tage.
    Sonderanfertigungen (z.B. Untersuchungsplätze) ca. 4 bis 8 Wochen.
    Angaben ohne Gewähr. Maßgebend ist die Angabe auf der Auftragsbestätigung.